Ausbildungszentrum

Ausbildungszentrum AZ
 
Der VSAS verfügt über ein eigenes Ausbildungszentrum, in welchem Automatikerlernende (Kantone Bern und Basellandschaft) sowie Automatikmonteurlernende (Berufsfachschule Biel und Suisse Romande) den elektrischen Teil der obligatorischen Grundausbildung absolvieren. Die branchenspezifischen Kurse im Schaltanlagen- und Steuerungsbau wie Energieverteilung EV, MSR und speicherprogrammierte Steuerung SPS werden Lernenden der ganzen Schweiz angeboten.
 
Das AZ wurde zu einer vom BBT anerkannten Höheren Fachschule ausgebaut. Das bedeu­tet, dass neben den überbetrieblichen Kursen auch Vorbereitungskurse für die Berufs- und die Hö­here Fachprüfung durchgeführt werden.
 
 
Das AZ umfasst folgende Räumlichkeiten:
  • Werkstatt
  • Elektrolabor
  • Theorieraum
  • Sitzungs- und Konferenzraum
  • Büroräume für die VSAS-Geschäftsstelle, Kursleiter, Instruktoren und Experten
  • 10 Internatszimmer, Aufenthaltsraum, Duschen/Toiletten und Küche
 

AZ-Mitarbeiter/innen:
 

Der Leiter des Ausbildungszentrums hat Unterstützung von zwei Berufsbildner so wie ca. 20 nebenamtliche Fachlehrer, die in deutscher und französischer Sprache unterrichten.
Der Hauswart ist für den Unterhalt des AZ verantwortlich und kümmert sich um den Internatsbetrieb.

>>> Kursleiter