Leitbild

Vision und Mission
Interessen verbinden
 
Wir sind die führende Vereinigung von Unternehmern und Mitarbeitenden aus dem Tätigkeitsfeld Schaltanlagenbau und Automation, die im VSAS zusammenstehen, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Wirtschaft und des Marktes gerecht zu werden.
 
Wir legen grossen Wert auf eine fundierte Grund-, Weiter- und Fortbildung durch die Verankerung der Berufsbilder der Branche.
Wir handeln zum Wohl und Nutzen von Kunden, Unternehmungen, Lieferanten und allen Mitgliedern.
 
Interessen verbinden
VSAS - Verband Schaltanlagen und Automatik Schweiz
 
Der Verband ist ein eingetragener Verein. Die Verbandsführung besteht aus der Geschäftsleitung und dem Vorstand, in dem alle regionalen
Sektionen vertreten sind.
 
Philosophie
Der Verband setzt sich für die marktwirtschaftlichen Interessen der Schaltanlagen- und Steuerungshersteller ein. Dadurch leisten wir einen Beitrag zur Positionierung und Wertschöpfung einer spezialisierten Branche. Wir tragen aktiv zum hohen Qualitätsstandard von in der Schweiz gefertigten Schaltgerätekombinationen bei.
 
Mitglieder und Netzwerk
Unsere Mitglieder sind qualifizierte Fachleute im Schaltanlagen- und Steuerungsbau aus den Bereichen Bau, Technik, Industrie und Umwelt. Der Verband bietet verschiedene Möglichkeiten von Mitgliedschaften und fördert die Kommunikation unter den Mitgliedern in einem partnerschaftlichen Netzwerk.
 
Sektionen
Der Verband besteht aus regionalen Sektionen, die in der VSAS Dachorganisation mit Sitz in Biel zusammengefasst sind.
 
Kommissionen
Die fachlichen Aufgaben des Verbandes werden in dafür zuständigen Kommissionen bearbeitet.
 
Bildung
Der Verband ist verantwortlich für das Berufsbild auf den Stufen Projekt- und Werkstattleiter(-in) und Meister(-in) Schaltanlagen und Automatik und prägt die Ausbildung der Lernenden in den Berufen Automatiker und Automatikmonteur mit. Der Verband besitzt ein eigenes Ausbildungszentrum in Biel.
Unser Bildungsangebot umfasst
  • überbetriebliche Kurse für Lernende
  • die Weiterbildung zum Projekt- und Werkstattleiter(-in) und zum Meister(in) Schaltanlagen und Automatik
  • fachspezifische Fortbildung
 
Der Verband führt in Koordination mit dem SBFI Berufs- und höhere Fachprüfungen durch.
Der Verband führt Foren und Seminare für seine Mitglieder durch.

Qualität
Der Verband steht für Qualität, Kompetenz und Sicherheit. Das Ausbildungszentrum wird anhand unseres Qualitätsmanagement Systems geführt. Arbeitssicherheit ist uns wichtig.
 
Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter werden nach modernen Kriterien gefördert und geführt.
 
Partner
Der Verband pflegt Kontakte zu Behörden, Institutionen und verwandten Berufsverbänden.
 
Information
Der Verband betreibt eine eigene Webseite und gibt in regelmässiger Folge eine Verbandszeitschrift heraus.
 
Umwelt
Die Auswahl nachhaltiger Materialien und das umweltbewusste Verhalten in der Fertigung sind erklärte Ziele unserer Mitglieder. Ökologische und ethische Aspekte sind uns in allen Bereichen wichtig.